Ihre persönliche Namenskette
mit Ihrem Namen
Die Bedeutung des Valentinstages

Die Bedeutung des Valentinstages

Wenn Sie sich vorgestellt haben, dass es beim Valentinstag nur um Rosen und Schokolade geht, dann tut es mir leid, Ihnen sagen zu müssen, dass Sie Ihre rosa Brille ablegen müssen. Wie bei allen romantischen Geschichten beginnt und endet die Bedeutung des Valentinstages mit einer Tragödie.

Die Geschichte des Valentinstages

Die Geschichte des Valentinstages beginnt im alten Rom während des dritten Jahrhunderts, als der kaltherzige, kriegslüsterne Kaiser Claudius II einen Befehl erließ, dass Männer nicht heiraten durften! Das sollte gewährleisten, dass sie sich auf dem Schlachtfeld auf den Kampf konzentrierten. Schließlich ist ein verheirateter Mann ein Mann, der jemanden hat, für den er sein Leben bewahren will, und Claudius II glaubte daran, dass ohne Ehe und eine Familie, zu der sie zurückkehren konnten, seine Männer sich vor nichts fürchten und bis zum letzten Atemzug furchtlos kämpfen würden. Ich habe Sie gewarnt, dass alles sehr tragisch begann.

Ein mutiger christlicher Bischof mit Namen Valentin, der anscheinend der erste wirkliche Romantiker war, fuhr jedoch im Geheimen fort, Ehen zu schließen! Als er letztendlich entdeckt wurde, wurde er für sein Verbrechen mit dem Tode bestraft. Während er auf seinen bevorstehenden Untergang wartete, kam die Tochter des Gefängniswächters regelmäßig zu ihm zum Unterricht, und aus diesem Arrangement entwickelte sich schließlich eine Liebesgeschichte zur falschen Zeit. Am Tag seiner Hinrichtung hinterließ Valentin seiner Geliebten eine Mitteilung, in der er ihr seine Liebe erklärte, und die er mit Von Deinem Valentin unterschrieb.

Das Opfer Valentins wurde zu einem universalen Symbol der Liebe und der Hingabe. Etwa im Jahre 496 sprach Papst Gelasius Valentin heilig und benannte den Tag seiner Hinrichtung, den 14. Februar, zum St. Valentinstag. Dieser Tag, der aus dem Schicksal des heiligen Valentin entstand, gibt den Menschen die Gelegenheit, einander ihre Liebe und Hingabe zu erklären. Dabei ist es auch üblich, Geschenke zu machen und eine Karte zu überreichen, die mit „Dein/e Valentin/e unterzeichnet ist.

Geschenkideen für den Valentinstag

Jetzt, da wir genau wissen, woher das Sentiment des Valentinstages stammt, kann es sich wie eine schwere Last anfühlen, eine solch tiefe Bedeutung mit einem einfachen kleinen Geschenk zum Ausdruck zu bringen. Aus diesem Grund empfehlen wir, wenn es um die Wahl von einzigartigen Geschenken zum Valentinstag geht, dass Sie sich nach etwas Persönlichem umsehen. MeineNamenskette CH bietet eine große Auswahl an personalisierten Liebesketten, die mit einer kleinen Gravur zu einem perfekten personalisierten Schmuckgeschenk gemacht werden können, das Ihrem Valentinsschatz den Atem rauben wird!

Wenn es Ihnen und Ihrer geliebten Person gefällt, im Partnerlook aufzutreten, können Sie einfach etwas aus unserer Kollektion von Partnerschmuck wählen. Accessoires für Sie & Ihn und Partnerketten mit Gravur ermöglichen es, ein Stück vom Herzen des anderen bei sich zu tragen, wo immer Sie sich auch befinden. Lassen Sie Ihre Namen oder Initialen eingravieren, und Sie erhalten das perfekte Andenken an Ihre Liebe, das Sie auf ewig schätzen werden. Wenn Sie nach dieser ganz besonderen Kette suchen, die alles zum Ausdruck bringt, was Sie sagen möchten, sehen Sie sich direkt unter den Infinity-Ketten um. Sobald sie mit dem Namen der geliebten Person graviert sind, können Sie sicher sein, dass Sie Ihre nicht enden wollende Liebe mit einem Stück Schmuck bekundet haben, das nicht nur besonders stilvoll ist, sondern auch das Symbol einer unendlichen Liebe und Hingabe darstellt. Auf ähnliche Weise wird eine Herzkette mit Gravur das perfekte Erinnerungsstück des besten Valentinstages jeher sein!

Wenn Sie eher danach streben, einen Ring anzustecken, aber noch nicht so weit sind, dass Sie den Ring tragen wollen, kann es eine gute Idee sein, mit einem Gelöbnisring zu beginnen, der mit einem Ausdruck Ihrer Liebe graviert ist. Welcher Tag eignet sich besser für ein solch bedeutsames Geschenk als der Valentinstag. Holen Sie sich einen solchen Ring nur für die Dame Ihres Herzens, oder wählen Sie ein passendes Paar von Partnerringen. Wir wissen, dass dem heiligen Valentin jedes elegante Geschenk aus unserer personalisierten Liebeskollektion gefallen würde.

Blumen, Schokolade & andere Traditionen zum Valentinstag

Jedes Jahr ehren wir das Andenken an den heiligen Valentin, indem wir die Liebe nicht nur gegenüber unseren Lebenspartnern, sondern auch gegenüber unserer Familie und unseren Freunden feiern! Es gibt eine Vielzahl von Traditionen, die mit diesem Feiertag verbunden werden, und man kann einfach nicht umhin, sie zu genießen. Wussten Sie zum Beispiel etwa, dass die Tradition, Blumen zu schenken, im 18. Jahrhundert begann? Die Zusendung von bestimmten Blumen stellte einen Weg dar, einer anderen Person etwas ohne Worte mitzuteilen. Heute werden Blumen verschickt, um Bewunderung und Liebe auszudrücken!

Als wir als Mädchen und Jungen noch zur Schule gingen, liebten wir es, Karten zum Valentinstag anzufertigen und sie auch von Klassenkameraden und Freunden zu erhalten. Diese Tradition nahm im Jahre 1415 ihren Anfang, als Charles, der Herzog von Orleans, seiner Frau ein Gedicht schrieb, während er am Valentinstag im Tower of London gefangen gehalten wurde. Und dann wurde dieser Brauch später im 19. Jahrhundert zum besten Weg, seine Liebe gegenüber einer anderen Person zum Ausdruck zu bringen.

Und wer kann die ultimative Tradition des Valentinstages vergessen – Schokolade! Aufgrund ihrer Wirkung ähnlich wie ein Aphrodisiakum ist sie zum Geschenk der Wahl für den Tag geworden, der den Liebenden gilt. Herzförmige, mit Naschereien aus Schokolade gefüllte Schachteln gibt es, seit sie in den 1860er Jahren von Richard Cadbury erfunden wurden.



Alle Rechte vorbehalten Copyright © 2009-2018 MeineNamenskette.ch