Ihre persönliche Namenskette
mit Ihrem Namen
5 Wege, Ihre Feiertagsdekoration zu Hause aufzuwerten

5 Wege, Ihre Feiertagsdekoration zu Hause aufzuwerten

Die Weihnachtssaison nähert sich rapide, und viele von uns beginnen schon damit, die Kartons mit dem Weihnachtsschmuck herauszuholen. Bevor Sie inmitten eines Durcheinanders von staubigen Kisten und Jahrzehnten schlecht zusammenpassender Dekorationen verlorengehen, stellen Sie sicher, dass Sie unsere 5 Tipps lesen, die wir für die Aufwertung Ihrer Feiertagsdekoration zu Hause bereithalten.
  1. Personalisierter Weihnachtsschmuck

    Es ist die Zeit der Gaben und Geschenke, aber wer sagt denn, dass wir nicht sicher sein sollten, dass jeder genau weiß, woher all dieses Schenken kommt? Die Hinzufügung von ein paar personalisierten Dekorationen für Ihr Heim ist eine tolle Art, der weihnachtlichen Stimmung Ihren eigenen persönlichen Akzent hinzuzufügen. Die Anfertigung einer Namensplatte, die Ihren Familiennamen und eine einfache Botschaft trägt, wie zum Beispiel “Frohe Festtage wünscht Familie Meier”, wird mit Sicherheit die frohe und feierliche Festtagsatmosphäre in der Familie widerspiegeln. Dasselbe lässt sich über Ihren Baumschmuck sagen, der leicht mit einer Initiale oder einem Familienmonogramm persönlich gestaltet werden kann, um diesen besonderen Akzent zu setzen.

  2. Feiertagsdekoration3
  3. Weihnachten zum Selbermachen

    Wir wissen, dass Sie sich gerade den Staub von den Händen gewischt haben, aber wir werden Sie darum bitten, sie sich trotzdem wieder schmutzig zu machen. Es gibt kein besseres Gefühl, als am Weihnachtsabend innezuhalten und zu wissen, dass Sie dem Weihnachtsschmuck buchstäblich Ihren eigenen Stempel aufgedrückt haben. Unserer bevorzugtes Projekt zum Selbermachen sind leicht anzufertigende Weihnachtsbäume aus Papier, die problemlos als Herzstück Ihrer Tischdekoration oder als Schmuck auf dem Kaminsims eingesetzt werden können. Das ist ein tolles Beispiel dafür, wie man Altes mit Neuem verbinden kann und jede Menge übriggebliebenes Glitzerzeug, kitschige Ornamente und beliebige Lichter wieder benutzen kann, um mit Ihrem Papierbaum ein nostalgisches Gefühl zu erzeugen.

  4. Wählen Sie eine natürliche Art der Beleuchtung

    Wir alle wissen, dass wir die vielfarbigen Lichter lieben, die wir seit der Zeit benutzen, da Edison die Glühbirne erfand. Dieses Jahr jedoch sind wir der Ansicht, dass es nicht schaden kann, wenn wir die Zeit ein wenig zurückdrehen. Ja, wir möchten immer noch, dass Sie Weihnachtsstimmung verbreiten, aber diesmal sollen Sie dies mit neutralen Farbtönen erreichen. Stellen Sie sich vor, dass Sie natürliche Brauntöne und Cremefarben mit modernen Elementen von metallischem Gold und Beige kombinieren und so Ihr eigenes weihnachtliches Paradies schaffen wollen. Für die perfekte, stimmungsvolle Beleuchtung setzen wir auch gerne Kerzen ein, dies jedoch in einer sicheren Entfernung vom Weihnachtsbaum selbst!

  5. Verbreiten Sie das gewisse Weihnachtsaroma

    Wir wünschen uns, dass Ihre Gäste Ihren weihnachtlichen Raum betreten und sich fühlen, als seien sie buchstäblich von allen Seiten von weihnachtlicher Stimmung umgeben. Dies gelingt am besten, wenn man ihren Geruchssinn anspricht. Wenn wir die Natur wieder in Weihnachten einbeziehen, setzen wir gerne Clementinen ein, die mit Nelken gespickt sind. Bohren Sie einfach Löcher in die Schale der Clementine, und schieben Sie in jedes Loch eine Nelke. Fühlen Sie sich frei, mit Mustern kreativ zu werden, was Ihnen gleichzeitig Chance gibt, auch hier die Idee eines personalisierten Weihnachtsfestes zum Ausdruck zu bringen, indem Sie die Früchte mit einem Monogramm dekorieren. Legen Sie eine Clementine auf Regale, den Kaminsims oder sogar in die Nähe der Eingangstür zu Ihrem Heim, um zu gewährleisten, dass jeder, der Sie besuchen kommt, einen Hauch des weihnachtlichen Duftes zu spüren bekommt.

  6. Geschenke

    Es gibt gar keinen Grund, warum Ihre Geschenke nicht Teil Ihres Dékors sein sollten. Auch wenn wir traditionsgemäß die Geschenke unter den Weihnachtsbaum zu legen pflegen, können Sie sich auch eine Art überlegen, auf die Sie kleine Gaben für Ihre Familie oder Gäste als einen Bestandteil der Dekoration einpflegen. Personalisierter Schmuck zu Weihnachten ist nicht nur ein perfektes Andenken, sondern auch eine tolle Art, jede besondere Person in Ihrem Leben zu feiern. Mit einer einfachen Infinity-Kette, die über die Platzdecke einer Person am Tisch drapiert wird, oder eine Namenskette, die aus einem Nikolaus-Strumpf herausragt, kann eine sehr subtile Geste mit großer Wirkung sein.

    Feiertagsdekoration2

    Wenn wirklich jeder Ihrer Gäste etwas für sich unter dem Baum findet, dann können Sie das Motiv der persönlichen Gestaltung bis hinein in die Geschenkschachtel fortsetzen! Mit einer großen Auswahl von Mütterringen, Namensarmbändern und mehr… ein Geschenk, das wahrlich einzigartig für Ihre Gäste ist, wie etwa personalisierter Schmuck, wird Weihnachten in diesem Jahr zu einem unvergesslichen Fest machen!

Weihnachten kommt nur einmal im Jahr, und jedes Jahr haben wir die Chance, neue und wunderbare Arten zu entdecken, wie man feiern und anderen eine Freude machen kann. Auch wenn wir den althergebrachten Traditionen im Herzen treu bleiben, gefällt uns auch der Gedanke, Weihnachten und der Weihnachtszeit ein modernes und neues Flair zu verleihen.



Alle Rechte vorbehalten Copyright © 2009-2018 MeineNamenskette.ch